Siebdruck

Siebdruck ist ein Durchdruckverfahren, bei dem die Druckfarbe durch das so genannte Sieb oder treffender ‚Schablone‘ genannt durchgedrückt wird.

Das zu druckende Motiv wird mittels eines fototechnischen Verfahrens auf das Sieb(gewebe) aufgebracht. Durch unterschiedliche Feinheiten der Siebgewebe und variablen Schichtdicken sowie zahlreicher Druckfarbenarten mit unteschiedlichsten Eigenschaften können im Siebdruckverfahren nahezu alle Materialien (wie zum Beispiel: Glas, Holz, Metalle, Textilien, ...) und Oberflächen bedruckt werden.

Auch Deckweiss, Silber, gold und andere Metallicfarben sowie Nachleuchtfarben oder floureszierende Farben können verarbeitet werden.

Beispiele

MAENDLE · Lilienthalstraße 10 · D-89231 Neu-Ulm · Telefon +49 (0)731 9709020 · info@maendle-siebdruck.de